Martina Lemp 

Handy: 0676 939 44 73

Mail: info@freudemitkindern.com 

©2019 by www.freudemitkindern.com. 

Was brauchst du? Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen



Hanna Grubhofer, Sigrun Eder,Illustratorin: Barbara Weingartshofer Was brauchst du? Mit der Giraffensprache und Gewaltfreier Kommunikation Konflikte kindgerecht lösen

Taschenbuch, 80 Seiten, 14 Farbseiten; zahlreiche s/w-Illustrationen; etliche Mit-Mach-Seiten für Kinder

ISBN: 978-3-99082-022-3 € 19,90 [D] edition riedenburg im Mai 2019 erschienen.


"Was brauchst du?" ist eine Geschichte für Kinder und ein Arbeitsbuch zur gewaltfreien Kommunikation zugleich. Im ersten Teil des Buches werden in einer liebevoll illustrierten Geschichte verschiedene Tiere vorgestellt. Im Mittelpunkt der Geschichten stehen die Gefühle der Tiere, deren Bedürfnisse und worüber sie in Streit geraten.


Der zweite Teil des Buches ist als Arbeitsteil gestaltet, in welchem die Kinder sich aktiv an der Suche nach Lösungen für die Konflikte der Tiere beteiligen können. Im Arbeitsteil können die Kinder Texte ankreuzen, ausfüllen oder zeichnen, wie sie sich selbst fühlen und welche Bedürfnisse sie in ähnlichen Situationen haben.


Das Buch eignet sich sehr gut zum Vertiefen der Inhalte der gewaltfreien Kommunikation. Besonders das Erkennen und Benennen verschiedener Bedürfnisse wird eingeübt.

Die Zeichnungen im Arbeitsteil sind sehr einfach und nett gestaltet, so dass sie die Kinder sicherlich motivieren, die Stifte in die Hand zu nehmen und das Buch selbst mit zu gestalten.


Als Lehrerin kann ich es kaum abwarten, das Buch im Herbst mit meinen Schülern auszuprobieren!

Als Erziehungsberaterin empfehle ich das Buch allen Eltern und Pädagogen, welche bereits mit der Methode der gewaltfreien Kommunikation arbeiten.

Das Buch eignet sich nicht zur Erarbeitung der Inhalte der gewaltfreien Kommunikation, jedoch zur Vertiefung und Festigung. Es stellt einen sehr wertvollen Beitrag zu gewaltfreier Konfliktlösung und Gewaltprävention dar.

Meine Altersempfehlung: Mit Anleitung durch Eltern und Pädagogen ab 5 Jahren

Für Kinder, welche lesen und schreiben können bis ca. 9 Jahre

13 Ansichten