Besser lernen und konzentrieren - Das Mitmachbuch für Kinder mit ADHS


  • Titel: Besser lernen und konzentrieren

  • Untertitel: Das Mitmachbuch für Kinder mit ADHS

  • Autorin: Kelli Miller

  • Herausgeber : Yes Publishing (April 2021)

  • Taschenbuch : Softcover, 144 Seiten

  • ISBN: 978-3-96905-066-8











Aus der eigenen Kindheit kennen viele von uns die Geschichte vom „Zappel-Philipp“ im Buch „Struwwelpeter“, der beim Essen nie stillsitzen konnte und schließlich das Tischtuch mit dem gesamten Geschirr vom Tisch zog, so dass die Familie hungrig bleiben musste.


Im realen Leben können auch heute noch Kinder, Eltern und Lehrpersonal zur Verzweiflung bringen, welche ein hohes Maß an Unaufmerksamkeit, Impulsivität und Überaktivität zeigen, da sie von ADHS betroffen sind. Anders als zu "Struwwelpertes Zeiten" wissen wir heute, dass moralisierendes Ermahnen diesen Kindern keinesfalls weiter helfen wird. Die Autorin zeigt in diesem Buch einen Weg, Kindern zu helfen mit ADHS gut umgehen zu lernen und die eigenen Stärken zu erkennen.


Das Ausfüllbuch „Besser lernen und konzentrieren“ richtet sich direkt an Kinder und Jugendliche, welche von ADHS betroffen sind, ist aber auch für Therapeuten und Pädagogen ein wertvoller Leitfaden, welche Themenbereiche gemeinsam mit den Kindern bearbeitet werden könnten.

Insgesamt neun Kapitel begleiten die Kinder dabei, ihre Symptome zu verstehen, sich selbst damit zu akzeptieren, gegen die Hilflosigkeit anzukämpfen, die Selbstkontrolle zu stärken, hilfreiche Routinen zu entwickeln, das Lernen zu organisieren und gestärkt in die Zukunft zu blicken.

Die Altersangabe ab 7 Jahren würde ich auf ein höheres Alter hinaufstufen. Je nach Lesefähigkeit des Kindes können, meiner Einschätzung nach, Kinder frühestens ab 10 Jahren selbständig mit dem Buch arbeiten, unter Anleitung eines Erwachsenen entsprechend früher.


Die Autorin Kelli Miller greift sowohl auf ihr berufliches Fachwissen als auch auf ihre Erfahrung als Mutter von zwei ADHS-Kindern zurück.

Sie ist Psychotherapeutin, Radiomoderatorin und Autorin. Sie schloss 2004 ihr Studium an der University of Pennsylvania mit einem Master in Sozialarbeit ab. Derzeit arbeitet sie in ihrer Privatpraxis mit Einzelpersonen, Paaren und Familien und leitet Gruppen in einem Alkohol- und Drogenrehabilitationszentrum.

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen